Vorsicht vor Abzocke

Vorsicht vor Abzocker Schlüsseldienste

Den Abzocker-Schlüsseldiensten das Handwerk legen

Bei der Suche nach einem Schlüsseldienst Service oder Schlüsselnotdienst in Bad Breisig  gibt es vieles zu beachten! Denn es ist schon unverschämt, was unseriöse Firmen tun, um die Notfälle von Menschen auszunutzen.

Daher heißt das Motto – WUCHER NEIN DANKE!

Diese unseriösen Firmen reichen von absolut überteuerten Preisen bis hin zu Betrugsfällen, wenn es darum geht, einen Kunden abzuzocken. Nicht nur, dass schon die hohen Anfahrtskosten zu Buche schlagen, auch werden Arbeiten ausgeführt, die eigentlich gar nicht notwendig sind. Dazu werden dann auf die Schnelle Teile ausgetauscht, die noch lange Zeit funktionieren würden, oder es werden gar Teile beschädigt, dass man schnell eine überteuerte Rechnung stellen kann.

Ortsansässige Firmen sind in der Regel nicht unter solchen Wucher-Firmen zu finden. Meist handelt es sich um Abzock-Unternehmen, die sich über die Auskunft vermitteln lassen oder in Internet-Suchmaschinen Anzeigen schalten, damit sie ganz oben zu finden sind. Diese angeblichen „Vorort-Firmen“ haben es allerdings nur auf das Geld der in Not geratenen Menschen abgesehen. Denn sie nutzen die Stresssituation aus und lassen sich so tolle Namen wie „AAA“, „000“ „Vorort“ oder auch „24Stunden“ und viele weitere einfallen, um in den Telefonbüchern und im Internet auf sich aufmerksam zu machen. Ebenso werden in Anzeigen völlig falsche Preise angegeben und mit nur wenigen Euro geworben, wie etwa 15,– oder 29,– Euro, um viele Kunden zu locken. Doch wer darüber nur kurz nachdenkt, wird sich im Klaren darüber sein, dass kein Schlüsselnotdienst zu diesen Preisen mit dem PKW zum Kunden fahren kann und dann auch noch Serviceleistungen ausführt. Selbstverständlich werden diese Billigpreise nie eingehalten, im Gegenteil es wird eine utopische Rechnung ausgestellt. Bei diesen Rechnungen müsste der Kunde teilweise ein vergoldetes Schloss bekommen haben.

Wucher vermeiden – so einfach geht’s:

Es sollte nicht direkt der erstbeste „Notdienst“ angerufen werden, der im Internet oder im Telefonbuch gefunden wird. Vor allem wäre es fatal, einen Auftrag zu erteilen, ohne vorher nach dem Komplettpreis inkl. aller Nebenkosten zu fragen.

Wie verhält sich das Unternehmen am Telefon? Habt man das Gefühl, dass nur schnell ein Auftrag an Land gezogen werden soll, oder wird auf das Problem und die Fragen eingegangen?
„Kann nur der Monteur vor Ort den Preis nennen“, sollte man die Finger von diesem Unternehmen lassen.
Bei der Preisfrage kann es auch sein, dass von einer Pauschale die Rede ist. Hierbei sollte man darauf achten, wie die Pauschalen aufgeteilt sind. Und nicht vergessen danach zu fragen, wie sich dieser Preis zusammensetzt, was noch zusätzlich berechnet wird und ob Anfahrtskosten anfallen.

Kommt der Anbieter nicht aus Bad Breisig, Sinzig, Remagen,  kann es richtig teuer werden. Denn dann fallen nicht nur die Anfahrtskosten an, auch werden diese noch als Arbeitszeit abgerechnet.

Leider heißt es nicht immer, wenn es eine Ortsansässige Vorwahl ist, dass auch ein Ortsansässiger Unternehmen dahinter steckt. Die Vorwahl 02633  wurde auch an Unternehmen vergeben, die nicht in Bad Breisig oder der Stadtregion ansässig sind. Daher sollte immer nach der komplette Adresse des Schlüsseldienstes gefragt werden. Auch sollte man sich hüten eine 0800er Nummer anzurufen!
Wurde am Telefon bereits ein Festpreis genannt, kann der Servicemitarbeiter zwar einen anderen Preis veranschlagen, diesen muss man allerdings nicht akzeptieren. Der Kunde kann dann jederzeit einen anderen Schlüsseldienst anrufen und beauftragen.

Oftmals versuchen die Mitarbeiter vor Ort Druck aufzubauen, um so schneller an IHR Geld zu kommen. Hiervon sollte man sich nicht beeindrucken lassen und am besten einen Zeugen dazu rufen. Zur Not kann jederzeit die Polizei eingeschaltet werden.

Und sollte man doch auf solche unseriösen Firmen hereingefallen sein, lohnt sich oft ein Weg zur Verbraucherberatung. Handelt es sich dabei um Abzocker Firmen, steht Ihnen die Verbraucherberatung mit Rat und Tat zur Verfügung. Denn nur, wenn etwas gegen diese Firmen unternommen wird, kann ihnen das Handwerk gelegt werden.